Jahresabschluss 2014: FC Schalke 04 macht Gewinn und reduziert Verbindlichkeiten

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. hat erste Zahlen des Geschäftsjahres 2014 veröffentlicht. Der Verein konnte in seinem Konzernabschluss, der letzten Freitag bei der DFL eingereicht wurde, erneut einen Gewinn und eine Reduzierung der Schulden ausweisen.

Wie der Verein mitteilte, erzielte Schalke 04 2014 einen Jahresüberschuss von 4,2 Mio. Euro. Damit konnte Königsblau den Gewinn 2013 in Höhe von 500.000 Euro deutlich übertreffen.

FC Schalke 04 GeschäftsstelleZudem konnte der Verein die Finanzverbindlichkeiten um knapp 15 Mio. Euro reduzieren. Im Abschluss sind die gesamten verbleibenden Verbindlichkeiten mit nur noch 163,9 Mio. Euro ausgewiesen (2013: 178,1 Mio. Euro). Das mag enttäuschend klingen. Nicht vergessen sollte man allerdings, dass sich Schalke einen teuren Kader leisten muss, um oben, genauer: in der Champions League mitzuspielen, die vor allem aus wirtschaftlichen Gründen extrem wichtig für den Verein ist.

Anzeige:

Außerdem erwirtschaftete S04 im Kalenderjahr 2014 mit 215,3 Mio. Euro den zweithöchsten Konzernumsatz der Vereinsgeschichte. Das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr eine Erlössteigerung von 8,5 Mio. Euro, die laut Verein „im Wesentlichen begründet ist durch höhere Einnahmen bei medialen Verwertungsrechten und im Sponsoring.“

Entsprechend zufrieden äußert sich Finanzvorstand Peter Peters:

„Der FC Schalke 04 wird auch 2015 weiter daran arbeiten, seine sportliche und finanzielle Wettbewerbsfähigkeit als eingetragener Verein in der Spitzengruppe der Bundesliga zu erhalten. Mit der nachhaltigen Steigerung der Umsatzerlöse, der Senkung der Finanzverbindlichkeiten sowie der Integration von hochtalentierten Nachwuchsspielern aus unserer Knappenschmiede in den Kader sind wir auf einem guten Weg.“

Für die beiden kommenden Jahre prognostiziert er aufgrund umfangreicher Infrastrukturmaßnahmen auf dem Vereinsgelände lediglich einen leichten Rückgang der Finanzverbindlichkeiten.

Der Konzernabschluss 2014 wird am Freitag (20.3.) auf schalke04.de veröffentlicht.

[Quelle: Schalke04.de]


[Anzeige]
Über Redaktion (1090 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*