Gerücht: Wechsel von Khedira zu Schalke ist fix

Hat sich Schalke 04 die Dienste von Sami Khedira gesichert? Das geht zumindest aus einem Gerücht aus der holländischen Presse hervor, wonach der Mittelfeldspieler von Real Madrid bei den Königlichen bereits einen Mehrjahresvertrag unterschrieben haben soll.

Sami Khedira zu Schalke 04?

Sami Khedira. Bild: Gerd Krause Sportfotos.de

Hat das ewige Hick-Hack um Sami Khedira nun endlich ein Ende gefunden? Wie der „De Telegraaf“ vermeldet, hat sich der 28-Jährige für einen Wechsel zu den Königsblauen entschieden und soll bereits einen langfristigen Vertrag unterschrieben haben. Aber auch andere Medien wollen bereits in Erfahrung gebracht haben, dass der Transfer von Khedira zum aktuellen Tabellenfünften in trockenen Tüchern ist.

Vom FC Schalke 04 gibt es derweil noch keine Bestätigung. Auch laut „Bild“ ist der Khedira-Deal noch nicht perfekt. Frühestens nach dem Ende der Saison soll es eine Entscheidung geben.

Khedira ist Schalkes Wunschspieler

Sami Khedira wird bereits seit Wochen mit Schalke in Verbindung gebracht und soll der absolute Wunschspieler für die kommende Saison sein. Der Weltmeister hat bei Real Madrid keine Zukunft mehr und sein Ende Juni auslaufender Vertrag wird nicht verlängert. Somit kann er ablösefrei wechseln. Bei den Königlichen spielt Khedira keine Rolle mehr und stand seit dem 22. April nicht mehr im Kader des spanischen Rekordmeisters.

Anzeige: