FC Schalke 04 und 1-2-3-Plakat.de starten in die dritte gemeinsame Saison

Der Außenwerbespezialist 1-2-3-Plakat.de unterstützt den FC Schalke 04 auch in diesem Jahr bei der Mediaplanung von Außenwerbemaßnahmen.

"Bremen kann einpacken". Bild: 1-2-3-Plakate.de

„Bremen kann einpacken“. Bild: 1-2-3-Plakat.de

Anstoß zur Verlängerung der Kooperation war in diesem Jahr eine große Imagekampagne zum Ligaauftakt in mehr als 12 Ruhrgebietsstädten. Kohleverschmiert und mit eisernem Blick werben Spieler wie Leroy Sane oder Ralf Fährmann auf Plakaten des Vereins.

Auch in die neue Spendeninitiative „Kumpelkiste“ des Traditionsvereins ist 1-2-3-Plakat.de involviert und plakatiert in nahezu allen Auswärts-Spielorten mit flotten Sprüchen die aktuellen Informationen zum Sozialprojekt der Schalker.

Anzeige:

Die Kampagne soll provozieren und gegnerische Fans motivieren mitzumachen. Vor dem Auswärtsspiel in Bremen etwa wurden Plakate mit dem Spruch „Bremen kann einpacken“ geschaltet. Plakatiert wurde insbesondere an zentralen Zufahrtswegen zum Weser-Stadion.

Markus John, Geschäftsführer 1-2-3-Plakat.de erklärt: „Die Kumpelkiste ist eine der größten Spendeninitiativen der Vereinsgeschichte – von diesem tollen Projekt sollen Spendenwillige in ganz Deutschland erfahren. Die Auswärtsspiele bieten dazu einen guten Anlass.“


[Anzeige]
Über Redaktion (1131 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*