FC Liverpool nimmt Leroy Sané ins Visier

Bereits im Juli kursierten Berichte, Tottenham Hotspur habe ein zweistelliges Millionen-Angebot für Leroy Sané abgegeben. Jetzt soll ein weiterer englischer Club interessiert sein – und noch mehr Geld auf den Tisch legen.

Leroy Sané im Spiel gegen Darmstadt 98

Bild: Gerd Krause Sportfotos

Der FC Liverpool ist laut „Sport Bild“ (aktuelle Ausgabe) an einer Verpflichtung von Leroy Sané interessiert. Demnach soll der englische Traditionsclub bereits im Sommer 15 Millionen Euro geboten haben – erfolglos. Dem Bericht zufolge will Liverpool aber weiter um den Youngstar kämpfen, der auf Schalke Vertrag bis 2019 hat.

Bereits Ende Juli hatte der „Kicker“ berichtet, Tottenham Hotspur hätte im Rahmen einer inoffizielle Anfrage 12 Millionen Euro für Sané geboten.

Anzeige:

Die Vereine der englischen Premier League schwimmen geradezu im Geld: Der Abschluss eines neuen TV-Rechte-Vertrages bringt ihnen fast 7 Milliarden Euro in den kommenden vier Jahren.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*