Christian Fuchs vor Wechsel zu Swansea City

Christian Fuchs wurde schon vor etlichen Monaten mit Swansea City in Verbindung gebracht. Jetzt scheint der Transfer tatsächlich zu klappen.

Christian Fuchs. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Christian Fuchs. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Wie der österreichische „Standard“ meldet, habe sich Schalkes Außenverteidiger heute zu abschließenden Verhandlungen in Wales aufgehalten. Ein Vertrag bei dem Premier League-Club soll kurz vor dem Abschluss stehen.

Der eigentlich bereits aussortierte österreichische Nationalspieler war unter Roberto di Matteo mit dem zwischenzeitlichen Spielsystem-Wechsel zum 5-3-2 in der abgelaufenen Saison wieder Stammspieler. Der 29-Jährige zeigte in seiner Rolle als offensiver Linksverteidiger seine Stärken im Spiel  nach vorne und konnte in immerhin 30 Pflichtspielen 3 Mal treffen und 5 Treffer vorbereiten.

Christian Fuchs spielte seit der Saison 2011/2012 auf Schalke. Der Österreicher wechselt nach Auslaufen seines Vertrages nach dieser Saison ablösefrei.

Anzeige:
Über Moritz (1232 Artikel)
Moritz ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.