Bild.de färbt Leroy Sané weiß

Die dunkle Hautfarbe von Leroy Sané stellte die Redaktion von Bild.de bei einem aktuellen Artikel offenbar vor Probleme. Also färbte sie Leroys Haut einfach weiß.

Screenshot Bild.de

Screenshot Bild.de

Seine exklusiven Geschichten versteckt Bild.de oft hinter einer sogenannten Paywall – das heißt, wer lesen will, muss zahlen. Damit nicht-zahlende Leser nicht schon beim Anblick des Fotos die ganze Geschichte erahnen, verpixelt die Redaktion gerne die Gesichter derjenigen, die auf den Fotos zu sehen sind, oder macht sie anderweitig unkenntlich. Bei einer aktuellen Geschichte geht Bild.de aber noch weiter.

Unter der Überschrift „Schalke-Teenie fordert 2,4 Mio Gehalt“ ist ein Bild von Leroy Sané zu sehen, auf dem nicht nur das Gesicht des Schalkers mit weißer Farbe unkenntlich gemacht wurde, sondern auch seine Haut an Armen, Oberschenkeln und Händen. Offenbar dachten die Bildredakteure sich, dass Leroy anhand seiner dunklen Haut zu einfach zu erkennen sei – und färbten sie einfach weiß ein. Absurder Hautfarbenwechsel à la Bild.de.

Anzeige: