VfL Bochum beurlaubt Peter Neururer!

Paukenschlag beim VfL Bochum: mit sofortiger Wirkung hat der VfL Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e.V. seinen Cheftrainer Peter Neururer „von seinen Aufgaben entbunden“.

Peter Neururer

Peter Neururer (Bild: xtranews.de, Wikipedia, Creative Commons cc-by-2.0)

Wie der Verein auf seiner Webseite mitteilt, habe man sich „zu diesem Schritt entschlossen, weil das Auftreten und die in den vergangenen Tagen wiederholt getätigten Äußerungen von Peter Neururer aus unserer Sicht vereinsschädigendes Verhalten darstellen” (Sportvorstand Christian Hochstätter). Und weiter: „Peter Neururer hat unter anderem Spieler, die sich in unangemessener Form zur Arbeit der Vereinsgremien geäußert haben, in dieser Meinung bestärkt.“

Es hat offenbar noch nie so wirklich funktioniert, zwischen Sportvorstand Hochstätter und Neururer. Eine Meinungsverschiedenheit zu den Leistungen der Mannschaft und der Art und Weise, in welcher Form Kritik geäußert werden darf (Neururer hatte öffentlich Verständnis für die Kritik aus der Mannschaft am VfL Führungsgremium gezeigt), brachte jetzt offenbar das Fass zum Überlaufen.

Anzeige:

Die 6-Zeilen-Meldung des VfL lässt vermuten, dass man sich des „Problems Neururer“ endlich entledigen will – bestenfalls ohne eine Entschädigung zahlen zu wollen. Ob ein anderer Trainer den VfL unter den alles andere als einfachen Rahmenbedingungen beim VfL zurück in die Bundesliga führen kann, bleibt fraglich.

„Peter, der Große“ hatte den VfL 2013 vor dem Absturz in die Dritta Liga gerettet und kam auch in der darauf folgenden Saison nicht über das Saisonziel Klassenerhalt hinaus. Momentan stehen die Bochumer auf Rang 10 in der Zweiten Bundesliga – zuwenig für das Selbstverständnis der einstmals „Unabsteigbaren“.


[Anzeige]

Die Traineraufgaben werden bis auf weiteres vom bisherigen Co-Trainer Frank Heinemann übernommen.

[Bild: „xtranews.de“, Wikipedia, Creative Commons Lizenz cc-by-2.0]


Schalke-04-Transfer-Ticker+++ Der Schalke 04 Transfer-Ticker +++
Alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte und alle offiziellen Zu- und Abgänge beim FC Schalke 04.
Jetzt zum Transfer-Ticker wechseln!

Über Redaktion (1023 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*