Schalke gegen Wolfsburg: die Spielernoten – Choupo im Schnitt mit glatter 2!

Schalke gegen WolfsburgVor allem in den ersten 30 Minuten kamen die königsblauen Fans nicht aus dem Staunen heraus: drei Tore gegen den Tabellenzweiten VFL Wolfsburg, hinte sicher und zahlreiche Chancen für S04. Aber Schalke wäre ja nicht Schalke, wenn es nicht noch einmal knapp geworden wäre.

Getragen von ihren Fans konnte Schalke den Sieg aber über die Zeit retten – und das 3:2 war durchaus verdient. Roberto di Matteo hatte sein Team mit einem 3-5-2, das bei Ballbesitz der Wolfsburger zu einem 5-3-2 wurde, perfekt eingestellt. Schalke spielte diszipliniert und hatte kaum Probleme, das neue System umzusetzen. Vorne sorgten ein wunderbar aufgelegter Eric Maxim Choupo-Moting und ein endlich wieder bärenstarker Kevin-Prince-Boateng für Furore.

Choupo-Moting tifft zum 2:0 gegen den VFL Wolfsburg.

Choupo-Moting tifft zum 2:0 gegen den VFL Wolfsburg. Bild: Gerd Krause Sportfotos

Beide wurden von der Presse mit guten Noten bedacht!

Anzeige:

Alle Noten im Überblick:

Spieler Schalke-News „Kicker“ „Bild“ „WAZ“ Ø-Note
Fährmann 3,5 3,5 4 4 3,75
Höwedes 3 3,5 2 3 2,88
Neustädter 3 3 4 3,5 3,38
Uchida 3,5 4 4 3,5 3,75
Fuchs 3 3 3 2,5 2,88
Santana 4 3,5 4 4 3,88
Höger 3 3,5 2 3 2,88
Kirchhoff 3,5 4 3 3 3,38
Choupo-Moting 2 2 2 2 2,00
Huntelaar 4 4 3 4,5 3,88
Boateng 2 3 2 3 2,50
Über Redaktion (1057 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*