Reviersport: Uchida verlängert auf Schalke

Foto: Gerd Krause Sportfotos

Foto: Gerd Krause Sportfotos

Wie Reviersport.de berichtet, soll Schalkes Rechsverteidiger Atsuto Uchida auf Schalke verlängert haben. Dem Bericht nach soll sich der Japaner mit Horst Heldt über eine Verlängerung des bis 30.06.2015 auslaufenden Vertrag geeinigt haben. Der Verein hat die Verlängerung bislang noch nicht bestätigt.

An dem japanischen Nationalspieler geht seit Jahren auf rechts kein Weg vorbei. In dieser Saison spielte Uchida nach überstandener Verletzung durch. Einzig beim Champions League-Spiel zuhause gegen Maribor spielter der rechte Verteidiger nur 44 Minuten.

Auch Klaas-Jan Huntelaars Vertragsverlängerung soll so gut wie durch sein.

Über Redaktion (1059 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*