Nachlese zum Spiel Schalke gegen Augsburg: die Spielernoten

Schalke gegen Ausgburg: SpielernotenEin relativ schmeichelhafter 1:0-Sieg (Spielbericht) am Freitagabend gegen den FC Augsburg hat den FC Schalke 04 auf den 8. Tabellenplatz gespült. Atsuto Uchida legte mit einer Energieleistung Huntelaars Treffer vor. Wir haben die Spielernoten zusammengetragen.

Über links ging bei Schalke kaum etwas: Dennis Aogo brachte von 27 Pässen gerade einmal 15 an den Mann und von Choupo-Moting war über weite Strecken nichts zu sehen. Die schwache linke Seite spiegelt sich dementsprechend auch in den Spielernoten für Dennis Aogo und Eric-Maxim Choupo-Moting wider.

Insgesamt hatte Augsburg mehr vom Spiel, kam aber kaum zu echten Torchancen – ein Erfolg der kompakten Schalker Defensive, die nicht wahnsinnig stark, aber solide spielte und die Räume gut zustellte, während im Mittelfeld oftmals Platz für Augsburg war.

Anzeige:

Zuweilen erschreckend schwach: das Pass- und Zweikampfverhalten der Schalker Mannschaft, allen voran Jan Kirchhoff, der zum Ende des Spiels platt wirkte und insgesamt lediglich 38% seiner Zweikämpfe gewinnen konnte.

Spieler Schalke-News „Kicker“ „Bild“ „WAZ“ Ø-Note
Fährmann 3 3 3 3 3,00
Höwedes 3 3 3 3 3,00
Neustädter 3 3,5 4 3 3,38
Uchida 2 1,5 2 2 1,88
Aogo 4 4 4 3 3,75
Höger 3,5 4 4 4 3,88
Kirchhoff 4 4 4 3 3,75
Choupo-Moting 4 4 4 4,5 4,13
Meyer 4,5 4 4 4 4,13
Obasi 3 3,5 4 3,50
Huntelaar 2,5 3 2 2,5 2,50
Über Redaktion (1057 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*