Kevin-Prince Boateng: zurück im Mannschaftstraining!

Kevin-Prince Boateng. Foto: Gerd Krause Sportfotos

Kevin-Prince Boateng. Foto: Gerd Krause Sportfotos

Kevin-Prince Boateng hatte sich im CL-Spiel zuhause gegen Sporting Lissabon verletzt. Seitdem fehlt der 27-Jährige dem S04. Am Montag letzter Woche kehrte Boateng  zunächst ins Mannschaftstraining zurück, musste die Trainingseinheit aber abbrechen. Einen Tag später konnte “KPB” immerhin 45 Minuten mit der Mannschaft trainieren, absolvierte dann aber nur noch individuelle Übungen. Jetzt sieht es beim „Prince“ wieder gut aus!

Es scheint als habe Kevin-Prince Boateng seine Bänderdehnung im linken Sprunggelenk überstanden. Gestern konnte er das Mannschaftstraining voll mitgehen. Einer Rückkehr ins Team am Mittwoch im Auswärtsspiel der Champions League gegen Sporting Lissabon scheint nichts entgegen zu stehen.

Über Redaktion (1058 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*