Doch kein illegales Straßenrennen, lediglich Verwarnung für Donis Avdijaj

Donis Avdijaj, Bild: Gerd Krause Sportfotos

Donis Avdijaj, Bild: Gerd Krause Sportfotos

Ende Oktober sorgte Donis Avdijaj für Schlagzeilen. Mit seinem Mercedes SL 63 AMG hatte Schalkes Talent einen Lamborghini erwischt. Die „Bild“-Zeitung hatte offenbar/vermeintlich schnell Zeugen gefunden, die von einem Straßenrennen und Geschwindigkeiten um 160 km/h berichteten. Jetzt kommt raus: Donis Avdijaj fuhr dem vermeintlichen zweiten Teilnehmer eines illegalen Straßenrennens in einer Tempo 30-Zone mit einer Geschwindigkeit von gerade einmal rund 40 km/h auf…

Damals hatten es die vielfach zitierten Leitmedien noch eilig, Donis Avdijaj regelrecht vorzuverurteilen. Der reichweitenstarken „Bild.de“ etwa war die Mär vom illegalen Straßenrennen immerhin vier Artikel wert. Ein neuer, wenig schmeichelnder Spitzname für den S04-Youngster war auch flugs gefunden, „Crash-Bubi“. Und selbst dem „Kicker“ diente Avdijajs Unfall als Auslöser für eine Generalabrechung („Avdijajs Absturz„).

Bei der Aufklärung der Geschehnisse lassen sich die Medien nun allerdings Zeit. Bei „Bild.de“ sucht man bis dato vergeblich nach einer Richtigstellung. Von eine Entschuldigung wollen wir gar nicht erst ausgehen. Dabei hatte man damals doch in Rekordzeit „recherchiert“ und am Tag des Bekanntwerdens des Avdijaj-Unfalls schon für drei Artikel gesorgt.

Anzeige:

Wie „derwesten“ berichtet, konnte die Polizei rekonstruieren, dass der Lamborghini laut GPS-System zum Zeitpunkt des Unfalls mit 36 km/h unterwegs war.

Die Analyse des Unfallorts ergab, dass der PS-starke Mercedes von Avdijaj kaum schneller unterwegs war. Der Fahranfänger fuhr dem ihm unbekannten Vordermann unglücklich auf. Sein Führerschein wurde vorläufig eingezogen, dem 18-Jährigen aber nun wieder ausgehändigt. Avdijaj wurde verwarnt und musste eine kleine Geldsumme bezahlen.


Schalke-04-Transfer-Ticker+++ Der Schalke 04 Transfer-Ticker +++
Alle relevanten und mehr oder weniger glaubwürdigen Transfergerüchte und alle offiziellen Zu- und Abgänge beim FC Schalke 04.
Jetzt zum Transfer-Ticker wechseln!

Über Redaktion (1058 Artikel)
Moritz Nolte ist Journalist und Blogger. Außerdem Vereinsmitglied und Dauerkartenbesitzer beim FC Schalke 04.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*